You are here: Ansichtsmodus > Arbeiten mit Bildern im Ansichtsmodus > Anzeigen von RAW-Bildern

Anzeigen von RAW-Bildern

Welche RAW-Dateien unterstützt werden, hängt von den neuesten RAW-Updates von Apple ab, die auf Ihrem Computer installiert sind. Bitte besuchen Sie Apple-Website, um herauszufinden, welche RAW-Dateien unterstützt werden.

Ein RAW-Bild ist wie ein Fotonegativ. Wenn die Kamera das Foto aufnimmt, erfasst sie alle Rohdaten (RAW-Daten), aus denen das Bild besteht. Sie übernimmt zudem ein eingebettetes JPEG, so dass eine Vorschau des Bilds angezeigt werden kann.

Wenn Sie im Verwaltungsmodus auf die Miniaturansicht eines RAW-Bildes doppelklicken, prüft ACDSee, ob die RAW-Datei zuvor entwickelt wurde. Ist dies der Fall, zeigt ACDSee das entwickelte Foto im Ansichtsmodus an. Ist dies nicht der Fall, verfährt ACDSee folgendermaßen:

Siehe auch:

Seite von